DMYV-Anerkennung

DMYV anerkannte Ausbildungsstätte

DSV-Anerkennung

DSV anerkannte Segelschule

Steuerrad

Empfohlener amtlicher Führerschein für Führer von Yachten und Traditionsschiffen (15 – 25 m). Vorgeschrieben ist der SSS in der gewerblichen Sportschifffahrt für das Führen von Ausbildungsyachten. Er umfasst weltweit die küstennahen Seegewässer bis zu 30 Seemeilen Abstand von der Festlandküste sowie die Seegebiete der Ost- und Nordsee, des Kanals, des Bristolkanals, der Irischen und Schottischen See, des Mittelmeeres und des Schwarzen Meeres.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter: 16 Jahre, SBF See bzw. SKS, Nachweis über 700 sm oder 1000 sm nach Erwerb des Sportbootführerschein See bis zur praktischen Prüfung.
    Mindestens 500 sm vor theoretischen Prüfung.

 

Lehrgangsort:

  • Theorie:
    Die theoretische Ausbildung findet in 76456 Kuppenheim, Fritz-Minhardt-Straße 1 (Schulungszentrum) statt.
  • Praxis:
    Ausbildung erfolgt bei einem unserer Ausbildungs- und Prüfungstörns. (siehe jeweils aktuelles Törnprogramm)

 

Lehrgangsdauer:

  • Empfohlen werden ca. 100 – 120 Unterrichtsstunden! (Diese aufgeteilt in unten aufgeführte Stoffgebiete):

 

Lehrgangsstoff:

  • Navigation (klassisch und Funknavigation, GPS und Radar) und Gezeitenkunde, Schifffahrtsrecht, Wetterkunde und Seemannschaft.

 

Prüfungen:

  • Theorie:
    Die Prüfungen können in oben aufgeführten Sachgebieten als Teilprüfungen abgelegt werden. Sie finden an verschiedenen Orten der Bundesrepublik Deutschland statt. (Termine und Orte auf Anfrage bei uns).
  • Praxis:
    siehe Punkt Lehrgangsort Praxis.

 

Lehrgangsgebühren:

  • Es gilt die jeweils aktuelle Preisliste. Prüfungsgebühren richten sich nach der Gebührenordnung des zuständigen Prüfungsausschusses.

Aktuelles Kursprogramm

Online-Lernhilfe

 

Login

Unsere Bürozeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch
Donnerstag und Freitag jeweils
von 17.00 – 19.00 Uhr
oder aber nach telefonischer Vereinbarung, auch zu anderen Zeiten.

Zum Seitenanfang